Wettkampf: Checkliste

Vor dem Wettkampf 

  • Trainer über Teilnahmewunsch am Wettkampf informieren
  • Abklären wer fährt, kommen die Eltern mit? – kann jemand mitgenommen werden?
  • Information einholen über Abfahrtsort und –zeit, Startgeld
  • Gewicht beachten, passt die gewünschte Gewichtsklasse? 

 Am Wettkampftag:

  • In die Sporttasche gehören:  Judoanzug, Startgeld, Trainingsanzug + Sportschuhe, Haargummi ohne Metall, Verpflegung (empfehlenswert: Banane, Müsliriegel, Apfelsaftschorle), evt. Duschsachen
  • Pünktlich  am Treffpunkt sein
  • Bei Verhinderung rechtzeitig absagen

  Vor dem Wettkampfstart:

  • In der Gruppe bleiben
  • Festen Platz in der Halle suchen
  • Startkarten holen
  • Umziehen (Mädchen mit weißem T-Shirt unter Kimono, Jungs ohne) und dann gemeinsam zum Wiegen gehen
  • Kleinigkeit essen/trinken
  • Gemeinsames Aufwärmen in der Gruppe mit dem Trainer
  • Gemeinsames Angrüßen
  • Aufmerksam auf Aufruf der Gewichtsklasse und dann des Namens sein, Erstgenannter zieht roten, zweitgenannter weißen Gürtel an  

  • Konzentriert den Kampf beginnen
  • Am Ende jeder Begegnung sagt der Sieger am Kampfrichtertisch seinen Namen
  • Mannschaft anfeuern
  • Zur Siegerehrung im Kimono gehen

  Nach dem Wettkampf:

  • Bei früherer Heimfahrt bei Betreuungsperson abmelden
  • Fehleranalyse mit Trainer